SAGENhaft - Kre-Anima Vita

Kre-Anima Vita
entdecke, was Dir möglich ist
Kre-Anima Vita
Direkt zum Seiteninhalt
SAGENhaft - Stark im Leben

Möchtest du auch große Abenteuer erleben? Viele neue Dinge ausprobieren? Macht es dir Spaß, dich zu bewegen und die Natur zu erforschen? Lachst du gerne? Dann komm mit und sei dabei im Raben-, Biber-, Eulen- oder Riesen-Clan! Lass deiner Kreativität freien Lauf, finde neue Freunde, entdecke mit allen Sinnen was in dir steckt! Erlebe ein wichtiger Teil der Gemeinschaft zu sein! Wir machen uns auf die Suche nach den örtlichen Sagen und Legenden. Wo kannst du den starken Riesen in dir erkennen? Wo den schlauen Raben?

Die Basis unserer Kinderwoche bildet die Gewaltfreie Kommunikation nach Marshall Rosenberg.
Mit dieser Haltung und viel Achtsamkeit wollen wir die Kinder ihre Wurzeln und Flügel (er)spüren lassen. Unser Team ist Generationenübergreifend, denn wir sind überzeugt davon, dass wir voneinander sehr viel lernen können. Jedes Alter hat seine Besonderheiten, es ist ein wunderbares Geschenk, die Erfahrungen teilen zu können.

INHALT & METHODIK - LERNEN DURCH ERFAHRUNG „ENTDECKE WAS DIR MÖGLICH IST!“

„Du machst das immer und zwar ganz absichtlich!“ Unterscheid zwischen Beobachtungen & Gedanken
“Ich kann fühlen, was du fühlst!“ Empathie - mich in mein Gegenüber einfühlen
„Ich könnt platzen vor Wut!“ meine Gefühle wahrnehmen & benennen
„Ich mag Ruhe, du Spiel und Bewegung, was nun?“ Strategien Vielfalt erkennen & nützen
„Was tun, wenn er*sie nicht will, was ich grad will?“ Konflikte kreativ lösen
„Wow, was ich alles kann und mag!“ auf Potential Entdeckungsreise gehen

Die Haltung der GEWALTFREIEN KOMMUNIKATION wird mit den Methoden der GESTALTPÄDAGOGIK, der BEWEGUNGS-WISSENSCHAFTEN, der MAL- UND GESTALTUNGSTHERAPIE optimal unterstützt. NATUR- UND KÖRPERERFAHRUNGEN stärken die Selbstkompetenzen ganzheitlich.




In unserer Schatzkiste sind:
VISION „WARUM MACHEN WIR DAS?“

Unsere Vision ist ein friedvolles Miteinander. Die Grundlage dafür ist die Fähigkeit mich selbst zu verstehen, mich auszudrücken, den anderen zuzuhören und empathisch zu begegnen. Wir möchten die Kinder in ihrer Entwicklung begleiten, ihre Potentiale entdecken, stärken und ihnen eine gefüllte Schatzkiste voller Fähigkeiten und Fertigkeiten mit auf den Weg geben.
TERMIN: 26. Juli bis 1. August 2020

ORT: Schwarzenbergalm, Gfalls 8, 5061 Elsbethen

UNTERBRINGUNG: Vollpension mit Übernachtung im Vierbettzimmer und/oder im Zelt

ALTER: von 8 bis 12 Jahren

FINANZIELLER AUSGLEICH:
zwischen 450,- und 950,- Euro pro Recke oder Rabe
(je nach finanzieller Möglichkeit und innerer Bereitschaft)
Fixe Platzreservierung pro Kind ab einer Anzahlung
von 250,- Euro.
Max. 25 Kinder, um eine individuelle Betreuung zu ermöglichen.

KONTAKT & ANMELDUNG:
julia.stoeggl@elsnet.at +43 664 – 14 18 612

Texte und Bilder dieses Angebots von Julia und Tom Stöggl
TRAINER*INNEN
MAG. JULIA STÖGGL
Mutter von drei Kindern, verheiratet, Studium der Sport- und Bewegungswissen-schaften, Lebens- und Sozialberaterin, Zertifizierte Trainerin für Gewaltfreie Kommunikation CNVC, Trainerin und Mitglied im Netzwerk Gewaltfrei Austria BEGEISTERNDE & MOTIVIERENDE BEWEGERIN

MIRIAM ELMAUTHALER
Mutter von drei Kindern, Lebens- und Sozialberaterin i. Ab. unter Supervision, Mitglied und Trainerin für Gewaltfreie Kom-munikation im Netzwerk Gewaltfrei Austria, Dipl. Mal- und Gestaltungstherapeutin, Dipl. Kinderkrankenschwester HERZENSANLIEGEN- HÖRERIN

MARLIES GLUSKE-MARTINI
verheiratet, zweifache Mutter, Großmutter, Elementar- & Gestaltpädagogin, Dipl. Lebens-und Sozialberaterin Schwerpunkt Kinder/ Familie, Trainerin und Mitglied für Gewaltfreie Kommunikation im Netzwerk Gewaltfrei Austria ENTWICKLUNGSBEGLEITERIN, BEGEISTERTE GROßDENKERIN

UNIV. PROF. DR. THOMAS STÖGGL
Verheiratet, Vater von drei Kindern, Professur für Trainingswissenschaft/Biomechanik; Lehramt Mathematik/Bewegung und Sport; Head of Science RedBull.


Marlies Gluske-Martini
Zurück zum Seiteninhalt